Events Rückblick
Rennstreckentraining RIJEKA (Kroatien)
in Autodrom Grobnik Rijeka Kroatien vom 07.04.2015 bis 09.04.2015

Die 4.168 m lange Rennstrecke ist für ihre technisch anspruchsvollen Eigenschaften bekannt. Sie gilt als eine der interessantesten und schnellsten Rennstrecken im Süden Europas. Die Rennstrecke ist FIM / FIA lizenziert.

Seit 1978 bis heute wurden verschiedene Veranstaltungen wie nationale und internationale Meisterschaften, Promotionen für die Reifen-und Automobilindustrie, verschiedene Rallyes, und viele weitere tolle Veranstaltungen durchgeführt, welche von unzähligen Zuschauern besucht wurden.

Bis zum Jahr 1990 wurden 13 Motorrad-Grand-Prix in Folge auf dem Automotodrom Grobnik durchgeführt. Des Weiteren findet seit 2005 die Seitenwagen-Motorrad-Weltmeisterschaft jährlich statt.

Ein weiteres Highlight ist die Alpe Adria Meisterschaft, welche bereits zum 58 Mal durchgeführt wird. Einige der größten Fahrer der Welt trainierten auf unserer Rennstrecke wie z.B.: Eddie Lawson, Max Biaggi, Marco Simoncelli, Marco Melandri, Wayne Rainey, Kevin Schwantz, Michael Doohan, Randy Mamola, Loris Capirossi, Hans Spaan, Angel Nieto und viele andere Legenden.

Adresse: SOBOLI 55, 51219 Čavle

Die Rennstrecke befindet sich in der Nähe der Autobahn Rijeka-Zagreb (A6).
 Kurz vor der Mautstelle Rijeka (Kikovica) verläßt man die Autobahn über die Ausfahrt Automotodrom Grobnik“.
Das Automotodrom ist praktisch aus jedem Teil Europas direkt über die Autobahn zu erreichen.

Distanzen: München - Grobnik 540 km, Frankfurt Grobnik 940 km, Klimawerte im April: Durchschnittstemperatur: 20°C,
Höchsttemperatur: 26°C
Streckenlänge: ca. 4.169 Meter
Streckenbreite: 12 Meter Anzahl
Kurven: 15
Rechtskurven: 7
Linkskurven: 8
Fahrtrichtung: Links
Fahrerlager ausreichend Platz
Anzahl Boxen: 10 Boxen,5 x12 m/5 Boxen2,5x5 m
Tankstelle: Ja Duschen / WC Ja
Restaurant: BOX 000
Zeltmöglichkeit: Ja, Fahrerlager geteert, aber Randflächen zum Zelten.
“Besonderheit”: Keine Phonbegrenzung

Preis für 3 Tage Training : nur 330,- € (Einführungspreis!)

Unterteilt wird bei uns in drei Fahrergruppen .

Anfänger - Fortgeschrittene - Racer

Gefahren werden (auf frewilliger Basis) bis zu 7 Turns pro Tag á 20 Minuten .

Wichtig ist für uns , dass jeder Teilnehmer sicher und mit Spass in diesem Training dabei ist.
Instruktoren sind für die Einführung in die Rennstrecke dabei und nehmen sich gerne jedem Fahrer an.


Ein Intensiv - Instruktorentraining kann nach Bedarf zusätlich gebucht werden.

Wir empfehlen diese Rennstreckenveranstaltung mit einem kleinen Kurzurlaub in das Wochenende zu verbinden. Entfernung zum Meer sind nur einige KM. Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind bereits ab einem sehr moderatem Preis zu bekommen. Gerne können wir Ihnen weiter Helfen.

Den Transport Ihres Fahrzeuges, sowie vorab - Check und Betreuung an der Rennstrecke (auch technisch) können Sie zusätzlich bei uns buchen - Fragen Sie uns - wir helfen gerne weiter.

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok